Über die Schule

Die bulgarische Schule ,,St. St. Kyrill und Methodius“ in Regensburg wurde im September 2014 gegründet. Am Anfang nahmen zehn Kinder teil, die auf zwei Klassen aufgeteilt waren. Über die Jahre wurde die Schule immer populärer und es kamen immer mehr Schüler hinzu. Aktuell besuchen 44 Kinder die Schule, aufgeteilt auf vier Gruppen von der ersten bis zur sechsten Klasse. Im Schuljahr 2018/2019 sind zwei weitere Klassen geplant.

Die Schule arbeitet nach den Anforderungen des Programms „Native language and culture abroad“ vom bulgarischen Bildungsministerium. Alle Lehrkräfte haben die notwendige pädagogische Ausbildung, erworben in bulgarischen Universitäten.

Das Schulteam

Schulleiterin: Frau Ianka Ivanova Veleva – Master im Fach Kindheitspädagogik
Ivalena Marinova Georgieva-Krasteva – Bachelor im Fach Vor und Grundschulpädagogik
Desislava Nikolaeva Dancheva – Bachelor im Fach Vor- und Grundschulpädagogik
Nela Mihaylova Nikolova – Magister im Fach Geographie
Slavina Dimitrova Peeva – Magister im Fach Geschichte

Was wird bei und unterrichtet?

Die obligatorischen Fächer in unserer Schule sind:
Bulgarische Sprache und Literatur
Geschichte (Bulgariens)
Geographie (Bulgariens)
Ethnologie

Wo können Sie uns finden?

Der Unterricht findet jeden Sonntag, außer in den Schulferien, von 9:30 bis 13:00 in Familienzentrum EJSA statt.
 

Familienzentrum EJSA                            AWO-Familienzentrum Familienstützpunkt

Hemauerstr. 20a                                   Humboldtstraße 34

93047 Regensburg                                93053 Regensburg

Контакт

Kontakt zum Verein: info@dberegensburg.de

Lehrer kontaktieren: bnu@dberegensburg.de

Um die Verbandsleitung zu kontaktieren: vorstand@dbe-regensburg.de